icon-phone arrow icon-search mail pinterest google-plus facebook instagram twitter youtube linkedin
Sportline
Sportline
Sportline
Sportline
Sportline
Sportline
Sportline
Sportline

Sportline

Sportline, Anbieter von trendy Sportmode und Damen-, Herren- und Kindermode, hat Vorm Martini damit beauftragt, drei unterschiedliche Geschäfte direkt  nebeneinander zu entwickeln: Sportcouture, Progressive Menswear und ein Vintage Casual Geschäft. Alle mit einem eigenen Konzept, eigenem Stil und eigener Zielgruppe. Die Geschäfte  befinden sich in dem neuen Einkaufszentrum De Munt in Roeselare. Die Betonkonstruktion des Gebäudes und die enorme Deckenhöhe machten es möglich, dem Ganzen eine hochwertige Ausstrahlung zu verleihen.

Das Interieur des Sportmodegeschäfts Premium Sports wurde hell gestaltet, indem man die Farbe Weiß mit Spiegeln und Beton kombinierte. Dies ist ein guter Hintergrund für die vielen Farben, die man bei Sportmarken erwartet. „Mit großen Spiegeln wurde die Höhe betont, gleichzeitig wird damit aber auch eine Art Entfremdung kreiert, wodurch man stets aufs Neue von wieder anderen Erscheinungsbildern der Kollektionen überrascht wird“, sagt Ramon Veelo, Innenarchitekt von Vorm Martini.

Im Geschäft für Herrenmode Fausto's findet man dagegen viel schwarz, Beton und natürliche Holztöne, eine rustikale und doch hochwertige Umgebung für diese Smart-Casual und Business-Herrenmode. Im mittleren Bereich fügen sich diese beiden Geschäfte in einer Art Mixed Zone zusammen, in der man Schuhe und Accessoires findet.

Vin'street hat mit seinem langen Eingangsbereich eine ganz eigene Ausstrahlung. Dieses Geschäft ist ganz unabhängig von Premium Sports und Fausto’s. Man betritt das Geschäft durch einen langen Gang mit Graffiti an den Wänden und auf dem Boden. Es wurden viele industrielle Materialien verwendet, wie zum Beispiel rostiger Stahl und Beton. Die Kollektionen sind in Streetwear, Vintage Casual und Jeans-Marken unterteilt.