icon-phone arrow icon-search mail pinterest google-plus facebook instagram twitter youtube linkedin
Gasunie - Zentrale
Gasunie - Zentrale
Gasunie - Zentrale
Gasunie - Zentrale

Gasunie - Zentrale

Für die Gasunie-Zentrale in Groningen hat Vorm Martini die Küchenausgabe entworfen. Ein wichtiger Ausgangspunkt bei der Gestaltung war das neue Interieur der aktuellen Architektur.

Das Gasunie-Gebäude wurde von den Architekten Alberts und Van Huut aus anthroposophischer Sicht entworfen. Dies spiegelt sich unter anderem in den vielen eckigen Formen und natürlich in der Verwendung von Farben und Materialien wider.

Die neue Küchenausgabe hat einen offenen Charakter, bei der Erfahrung eine wichtige Rolle spielt. Die Küche wurde an die Front gebracht, wodurch verschiedene "Food-Inseln" geschaffen wurden. Diese Inseln bestehen aus vielen eckigen Formen, was zu einer angenehmen Routenführung führt. Für ein besonderes Erlebnis werden täglich zwei frische Mahlzeiten von einer Köchin auf einer der ‘Food-Inseln’ zubereitet.

Durch die Verwendung dunkler Farbnuancen wurde eine informelle, entspannte Atmosphäre geschaffen,wo frisches und gesundes Essen einander treffen.